Serie A: Nach Rassismus-Vorfall ermittelt Verband gegen Lazio

2 monate vor
Mailand (dpa) - Nach den rassistischen Beleidigungen gegen den Milan-Profi Tiémoué Bakayoko hat der italienische Fußball-Verband Ermittlungen eingeleitet. Vize-Meister AC Mailand hatte den Vorfall aus dem Serie-A-Spiel vom vergangenen Wochenende dem nationalen Verband gemeldet. Dieser teilte am Frei
Aus der Quelle lesen