Serie A: Positiver Corona-Fall bei Juventus - Team in Quarantäne

2 monate vor
Turin (dpa) - Nach einem Corona-Fall befindet sich die erste Mannschaft des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin in Quarantäne. Bei den routinemäßigen Kontrollen sei der Tunesier Hamza Rafia positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Erstligist mit. Rafia spielt eigentlich im A
Aus der Quelle lesen