SG Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern Highlights 2. Bundesliga, Relegation | Sportschau

latest news headlines 1 monat vor
Flipboard


Kaiserslauterns Daniel Hanslik jubelt mit seinen Team-KollegenRelegation - Kaiserslautern steigt in die zweite Liga aufDer 1. FC Kaiserslautern hat sich seine Träume erfüllt und ist in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Die Pfälzer siegten in Dresden, von deren Fans ein paar am Ende die Nerven verloren. Alle Highlights aus erster und zweiter Bundesliga findet ihr immer ab Montagmorgen 0 Uhr in der ARD-Mediathek und auf sportschau.de: https://www.sportschau.de/fussball/bu... Wir freuen uns auf euer Abo bei Instagram: https://www.instagram.com/sportschau Checkt unsere Website aus: https://www.sportschau.de Unsere Sportschau-Themenwelt in der Mediathek: https://www.ardmediathek.de/sport/ Daniel Hanslik verwertete die zweite große Chance der Lauterer zur Führung (59.). In der offenen Schlussphase erhöhte Philipp Hercher (90. +2). Dresden warf in der Schlussviertelstunde alles nach vorne, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. Die Mannschaft vorn Trainer Dirk Schuster beendet damit eine vierjährige Durststrecke in der 3. Liga. "Wir haben den Fokus darauf gelegt, dass Relegation keine Strafe ist, sondern eine Chance", sagte Schuster nach der Partie bei sky, "die Jungs dürfen sich zurecht feiern lassen. Ich bin einfach nur glücklich." Nach dem zweiten Tor der Gäste warfen die Dresdner Fans viele mitgebrachte Feuerwerkskörper aufs Spielfeld, so dass Schiedsrichter Daniel Siebert die Partie nach dem Tor für mehrere Minuten nicht anpfiff. Mit zehnminütiger Verspätung wurde das Spiel abgepfiffen, der Aufstieg des 1. FC Kaiserslautern war perfekt. Und, auch das sei angemerkt, viele Dresdner Fans blieben während des ausgelassenen Jubels der Sieger als friedliche Beobachter im Stadion. Ein Fußballfest ging zu Ende, bei dem diesmal die Heimmannschaft als Verlierer vom Platz und aus der Liga ging. Die Startaufstellungen: Dresden: Broll - Becker, Sollbauer, Knipping, Löwe - Stark, Kade - Diawusie, Weihrauch, Königsdörffer - Daferner Trainer: Capretti Kaiserslautern: Raab - Zimmer, Kraus, Tomiak, Zuck - Ritter, Ciftci - Hercher, Wunderlich, Hanslik - Boyd. Trainer: Schuster Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)
Aus der Quelle lesen