Sicherheit: Google macht Zwei-Faktor-Authentisierung zum Standard

1 monat vor
Hamburg (dpa/tmn) - Man kombiniere etwas, das man weiß, mit etwas, das man hat: So ließe sich die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) erklären. Google lädt derzeit immer mehr Nutzer dazu ein, neben dem Passwort für den eigenen Account einen zweiten Schritt zu aktivieren. Das soll bis zum Jahresende 15
Aus der Quelle lesen