Sinkende Zahlen trotz Öffnung: Briten staunen über mögliches „Corona-Wunder“

3 monate vor
 Der erste Tag seit 16 Monaten, an dem die „Yeomen“ wieder Touristen durch den Tower of London führen dürfen.

An düsteren Vorhersagen bestand kein Mangel, als die britische Regierung am 19. Juli das Ende von fast allen Corona-Restriktionen bestätigte. Nun aber putzen viele Prognostiker ihre Kristallkugel.

Aus der Quelle lesen