Sinnbild der Ruder-Krise: Üble WM-Schmach für Deutschland-Achter

latest news headlines 3 tage vor
Flipboard
Auf eine Konstante auf den Regattastrecken dieser Welt ist Verlass: Im WM-Finale ist der Deutschland-Achter dabei. Nun wird dieses ungeschriebene Gesetz gebrochen, das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes scheitert nach der direkten Qualifikation auch im Hoffnungslauf. Das hat es seit 23 Jahren nicht gegeben.
Aus der Quelle lesen