"SITUATION IN DEUTSCHLAND" - Letzte Plenarsitzung in Bundestag | WELT LIVE DABEI

1 monat vor


In der vermutlich letzten Plenarsitzung des Bundestags vor der Wahl planen die Parteien einen umfassenden Schlagabtausch: In der auf drei Stunden angesetzten Debatte "zur Situation in Deutschland" am Dienstag (ab 09.00 Uhr) wollen die Fraktionen ihre Positionen zu aktuellen Fragen präsentieren. Als Rednerin ist unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgesehen, die bei der Wahl nicht wieder antritt. Es handelt sich um die 239. Plenarsitzung der Legislaturperiode. In der Sitzung stehen zudem zwei wichtige Beschlüsse an: So entscheiden die Abgeordneten abschließend über die Einrichtung eines 30 Milliarden Euro umfassenden Sonderfonds für den Wiederaufbau in den Hochwassergebieten. Zudem stimmen sie über die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes ab. Danach soll künftig die Hospitalisierungsrate ein wesentlicher Maßstab bei der Verhängung von Corona-Maßnahmen sein. Zudem soll eine Auskunftspflicht für Mitarbeiter in Kitas, Schulen und Pflegeheimen über ihren Corona-Impfstatus festgeschrieben werden. #Bundestag #Plenarsitzung #Merkel Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen