Das Gehalt als Supermarkt-Verkäuferin: Das verdient eine Markt-Assistentin | Lohnt sich das? | BR

latest news headlines 8 monate vor
Flipboard


Kaum mit der Ausbildung als Einzelhandelskauffrau fertig, schon Führungskraft im Supermarkt: Als Assistentin im Rewe in Ludwigschorgast steht Alina Sartison direkt unter dem Marktleiter. Die 20-Jährige hat damit als Verkäuferin weit mehr Aufgaben, als nur zu kassieren oder Regale einzuräumen: Waren kontrollieren und bestellen, Personalplanung, Rechnungen, Buchhaltung und mehr gehören zu ihrem Beruf. Mir ihrem Gehalt ist sie zufrieden, auch wenn es aus ihrer Sicht schon etwas mehr sein dürfte. Nach der Mittleren Reife hat sie zunächst die Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau gemacht und besucht jetzt parallel zum Assistenz-Job die Rewe-Akademie für Führungskräfte. Damit könnte sie auch selbst weiter Karriere bei Rewe machen und Marktleiterin werden – eine Option, die sie sich zumindest offenhalten will, worüber sie aber noch nicht entschieden hat. Denn neben dem Job und dem Gehalt ist ihr die Life-Work-Balance sehr wichtig. Alina nimmt uns in der kurzen Dokumentation mit zur Frühschicht und lässt uns auch dorthin schauen, wo Kunden sonst keinen Einblick bekommen: ins Büro und Lager. Und wir erleben, dass Corona ihre Arbeit nicht leichter gemacht hat. Denn manche Kunden sind inzwischen dünnhäutig geworden – und das Verständnis, wenn mal ein Artikel fehlt, wird teilweise immer weniger. #Doku #Gehalt #Einzelhandelskauffrau --- Das ist „Lohnt sich das?“: Ein Mensch, ein Job, ein Leben. Und am Ende die Frage: Lohnt sich das? Wir begleiten Menschen in ihrem Beruf und zeigen ihr Leben. Rentiert es sich für das Gehalt zu arbeiten und damit das eigene Leben zu finanzieren? Was macht mich an der Arbeit glücklich? Wir vergleichen nicht nur Gehälter, sondern zeigen wie Menschen von ihrer Arbeit leben. Wir sind immer auf der Suche nach Protagonisten: Wenn ihr auch zeigen wollt, wie ihr mit eurem Job lebt, könnt ihr gerne an [email protected] schreiben! In eigener Sache: Auch wir sind nicht unfehlbar – und obwohl wir uns größte Mühe geben, jede individuelle, finanzielle Lebenssituation anschaulich, korrekt und verständlich darzustellen, brauchen wir manchmal Hilfe. Hierbei unterstützt uns immer wieder kompetent der Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V. – vielen Dank dafür! Autor: Tobias Brunner Kamera: Stuart McSpadden Schnitt: Katrin Baldrich CVD: Anna Ellmann Redaktion: Eva Limmer, Stefan Primbs
Aus der Quelle lesen