So wollen FDP und AfD die Hürden für Abwahl von Bürgermeistern senken

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard

 Ob Peter Feldmann in Frankfurt den Hut nehmen muss, werden wohl die Wahlberechtigten entscheiden müssen. 30 Prozent Ja-Stimmen von ihnen sind für eine Abwahl nötig

In Hessen kann ein Rathauschef nur abgewählt werden, wenn dies 30 Prozent der Wahlberechtigten wollen. Nun spricht sich unter anderem die FDP im Landtag dafür aus, diese Vorgabe zu ändern.

Aus der Quelle lesen