Software: SAP-Chef Klein verteidigt vor Aktionären Strategieschwenk

2 monate vor
Walldorf (dpa) - SAP-Vorstandschef Christian Klein hat den teuren Strategieschwenk des Softwarekonzerns vor den Aktionären noch einmal verteidigt. Den Fokus noch stärker auf sogenannte Cloud-Dienste zu richten und dafür viel Geld zu investieren, sei richtig und im Sinne der Kunden gewesen, trotz der
Aus der Quelle lesen