Sollte wählen ab 16 erlaubt sein? I 13 Fragen

1 monat vor


Die Bundestagswahl steht an! Und das Interesse ist natürlich groß, aber die Wahlkämpfe etablierter Parteien werden mittlerweile von immer größer werdenden politischen Jugendbewegungen wie Fridays for Future begleitet. Diese wachsen stetig und haben längst bewiesen, dass sie richtig Druck auf die Regierung ausüben können. Die Jugend ist politisch wie selten zuvor. Das wirft die Frage auf: Wer darf wählen im Jahr 2021 und damit aktiv die politische Zukunft mitentscheiden? Sind Jugendliche reif genug, um an politischen Prozessen mitzuwirken? Brauchen wir eine Wahlreform, die es 16-Jährigen erlaubt, wählen zu gehen? Auf Landesebene ist dies teilweise schon möglich. Oder sollte das Wahlalter doch weiterhin an die Volljährigkeit gekoppelt sein? Das haben wir bei 13 Fragen diskutiert. 00:00 Intro 00:25 Frage 1// Brauchen wir ein Wahlrecht ab 16 Jahren? 01:55 Frage 2 // Warum ist es eine gute Idee ein Wahlrecht ab 16 einzuführen? 03:38 Frage 3 // Du bist 16 Jahre alt und trotzdem nicht für ein Wahlrecht ab 16. Warum? 06:58 Frage 4 // Du knüpfst das Wahlrecht an die Volljährigkeit. Warum? 09:39 Frage 5 // Könnt ihr die Argumente für ein Wahlrecht ab 16 nachvollziehen? 11:49 Frage 6 // Sollte die Volljährigkeit auf 16 gesenkt werden? 15:11 Frage 7 // Was würde sich politisch ändern, wenn 16-Jährige wählen dürfen? 16:57 Frage 8 // Würde sich z.B. deine Partei für die Interessen junger Menschen einsetzen? 22:49 Frage 9 // Könnte ein Wahlrecht ab 16 dazu führen, dass weniger Jugendliche der Politik den Rücken zukehren? 23:49 Frage 10 // Ist die Entscheidung für oder gegen das Wahlrecht ab 16 politisches Geschacher? 26:43 Frage 11 // Soll es ab der Grundschule ein Pflichtfach Politik geben, um früher Wahlentscheidungen treffen zu können? 29:04 Vorschlag gelb // Ab sofort Wahlrecht ab 16 bei Landtagswahlen und nach Bildungsoffensive auch für Bundestagswahlen. 30:11 Vorschlag grün // Gründung eines Jugendrates, der bei wichtigen politischen Fragen angehört werden muss. Unsere Gäst*innen: Tracy Osei-Tutu, Studentin&Aktivistin Friedrich Liechtenstein, Entertainer&Künstler Anna Peters, Bundessprecherin Grüne Jugend Leonard Geßner, Autor&Schüler Sarah Beckhoff, Vorsitzende Junge Union Dortmund Stephan Eisel, Politikwissenschaftler Bei 13 FRAGEN werden da Kompromisse geschlossen, wo die Zukunft gemeinsam entschieden werden muss! Sechs Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Meinungen treffen sich auf einem gemeinsamen Spielfeld und streiten über kontroverse Themen aus Gesellschaft und Politik. Ziel der beiden Hosts Salwa Houmsi und Jo Schück: Mittels 13 Fragen alle Teilnehmer*innen ins Mittelfeld zu bewegen und somit zum Kompromiss zu führen. Jedes einzelne Zugeständnis führt dabei auch ein Schritt näher zum Ziel. Wer geht einen Schritt auf die Gegenseite zu? Welche Argumente überzeugen? Wer steht am Ende in der goldenen Mitte? 13 Fragen ist ein Format von ZDFkultur. Mehr Infos hier: https://kurz.zdf.de/HZtF/ Redaktion ZDF: Stefan Münker Formatentwicklung ZDF: Vanessa Olivier Produktionsmanagement ZDF: Christiane Alsfasser Eine Produktion von Hyperbole. Host: Jo Schück Regie / Autor*in: Katharina Lauck, Ann-Catrin Malessa Redaktion: Mascha Schlubach, Melanie Schoepf, Laura Oppermann Kamera: Fabian Uhlmann, Michel Gumnior, Micha Plundrich, Taner Asma Licht: Micha Plundrich, Ulrich Kalliske, David Ketel Ton: Wladimir Gelwich Set Design: Justus Saretz Aufnahmeleitung: Chiara Noack Schnitt: Claudia Sebastian, Suraj Chandran Grafik: Marc Trompetter, Rosa Gehlich Make Up: Jula Hoepfner Produzent: Bastian Asdonk Creative Producerin: Ann-Catrin Malessa, Katharina Lauck Produktionsleitung: Saskia Kuhnert Formatentwicklung ZDF: Vanessa Olivier Redaktion: Stefan Münker Produktionsmanagement: Christian Alsfasser Quellen: https://www.deutschlandfunkkultur.de/politologe-ueber-sozial-ungleiche-wahlbeteiligung.990.de.html?dram:article_id=450251 https://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/GrauePublikationen/ZD_Studie_Waehlen_ab_16_2015.pdf https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1102383/umfrage/altersgrenzen-bei-wahlen-in-deutschland-nach-bundeslaendern/ https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/studien-2020/waehlen-mit-16/ #wählen #bundestagswahl #13fragen ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/.
Aus der Quelle lesen