Sondersendung zur Messerattacke in Regionalzug

latest news headlines 6 tage vor
Flipboard


Bei einer Messerattacke in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg sind zwei Menschen getötet worden. Zudem wurden mehrere Personen verletzt, unter ihnen auch der mutmaßliche Angreifer. „Die Hintergründe sind noch unklar, ebenso wie die Identitäten der Geschädigten“, teilte eine Polizeisprecherin mit. Den Angaben der Polizei Itzehoe zufolge wurden sieben Menschen verletzt. Bei dem mutmaßlichen Angreifer handelt es sich um einen staatenlosen Palästinenser, so Schleswig-Holsteins Innenministerin Sütterlin-Waack (CDU) am Mittwoch. Der Mann ist laut Polizeidirektion Itzehoe 33 Jahre alt. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Bundespolizei kurz vor 15 Uhr vor der Ankunft des Zuges im Bahnhof Brokstedt im Kreis Steinburg. Der Bahnhof wurde vorerst gesperrt. Alle aktuellen Informationen und tagesschau24 im Livestream: https://www.tagesschau.de/ Alle Sendungen, Livestreams, Dokumentation und Reportagen auch in der ARD-Mediathek: https://www.ardmediathek.de/tagesschau
Aus der Quelle lesen