SPD will zu Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP einladen | DW Nachrichten

3 wochen vor


Aus Sicht der SPD sollte es mit den ersten Sondierungsgesprächen bald losgehen. Erste Treffen mit Grünen und FDP könnten nach Aussage von Fraktionschef Rolf Mützenich noch in dieser Woche stattfinden. Vor der ersten Fraktionssitzung sagte der 62-Jährige, dessen Wiederwahl durch die neuen Abgeordneten am Mittwoch als sicher gilt, seine Partei sei bereit, "nicht nur schnelle, sondern auch verlässliche Gespräche zu führen". Grüne und FDP wollen zuvor untereinander Gespräche über eine mögliche Regierung führen. Beim Umwelt- und Klimaschutz und in der Steuer- und Sozialpolitik gelten die Positionen von Grünen und der FDP als sehr unterschiedlich. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/ ►Twitter: https://twitter.com/dwnews ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/ #btw21 #Scholz #Sondierung
Aus der Quelle lesen