Sperre für RT: Moskaus eigentliches Ziel ist Youtube

3 wochen vor

Eine Kamera des russischen Staatssenders RT beim Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg am 24. Mai 2018

Moskau spricht von einem „Informationskrieg“ Deutschlands gegen Russland und droht deutschen Medien. Aber sein eigentliches Ziel dürfte Youtube sein – das Lieblingsmedium der russischen Opposition.

Aus der Quelle lesen