Sprinterin aus Weißrussland will Asyl in Deutschland oder Österreich beantragen

3 monate vor


Die weißrussische Olympia-Athletin Timanowskaja ist am Montag in der polnischen Botschaft in Tokio eingetroffen. Die Sprinterin hatte sich geweigert, nach Weißrussland zurückzukehren. Nun hofft sie auf Asyl.
Aus der Quelle lesen