SpVgg Bayreuth wirbt im DFB-Pokalspiel für Kinderhilfswerk

6 monate vor
Die SpVgg Bayreuth bestreitet das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld in einem Sondertrikot. Der langjährige Hauptsponsor (Maxit) verzichtet zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerks auf die Werbung im Brustbereich des Trikots. Ausgetragen wird die Partie im Hans-Walter-Wild-Stadion
Aus der Quelle lesen