Staatsbesuch in den USA: Merkel trifft Biden und erhält Johns Hopkins Ehrendoktorwürde

6 monate vor


Merkel war als erste Regierungschefin aus Europa von Biden seit seiner Amtsübernahme am 20. Januar im Weißen Haus empfangen worden. Ihr Besuch soll den Neuanfang der deutsch-amerikanischen Beziehungen nach einem Tiefpunkt in der Ära von Bidens Vorgänger Donald Trump markieren. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/ ►Twitter: https://twitter.com/dwnews ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/
Aus der Quelle lesen