Ständige Impfkommission: Zankapfel Kinder-Impfung - Wie die Stiko arbeitet

3 monate vor
Berlin (dpa) - Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern weiten das Corona-Impfangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren aus, obwohl die Ständige Impfkommission (Stiko) bislang keine generelle Impfempfehlung für die Gruppe ausspricht. Ein Widerspruch? Dazu Fragen und Antworten.
Aus der Quelle lesen