STIKO wartet bei Entscheidung zu Impfung von Kindern weiter ab

4 monate vor
Ein Kinder- und Jugendarzt drückt am 9. Juni 2021 in Berlin ein Abtupftuch an die Stelle, an der eine junge Frau mit dem Corona-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer geimpft wurde.

Berlins Regierender Bürgermeister verteidigt die Pläne, Kindern ab zwölf Jahren ein Impfangebot zu machen – auch ohne Empfehlung der Ständigen Impfkommission. Deren Vorsitzender Mertens beharrt darauf, dass weiterhin notwendige Daten fehlten.

Aus der Quelle lesen