Streit um Geisteszustand: Lollobrigida wehrt sich gegen Vormund

2 monate vor
In den 50er und 60er Jahren gilt die Römerin Gina Lollobrigida als schönste Frau der Welt. Auf Initiative ihres Sohnes weist ein Gericht der Film-Diva nun einen Vormund zu. Sie vermutet, dass er an ihr Erbe will - und kämpft unter Tränen um ihre Würde.
Aus der Quelle lesen