Studenten in der Pandemie: Krise auf zehn Quadratmetern

6 monate vor
 Kristina Müller in der Küche ihrer Wohnheim-Wohngemeinschaft

Der Hörsaal ist zu, der Partykeller auch, und gelernt wird fast nur im engen Zimmer. Wie kommen die Bewohner eines großen Frankfurter Studentenheims in der Pandemie zurecht?

Aus der Quelle lesen