Studie: US-Lebenserwartung sinkt wegen Covid - riesige Ungleichheit

7 monate vor
New York (dpa) - Die Lebenserwartung der US-Bevölkerung ist einer Studie zufolge im Corona-Jahr 2020 um fast zwei Jahre gesunken. Das Forscherteam fand dabei eine riesige Ungleichheit zwischen Schwarzen, Latinos und Weißen. So fiel die Lebenserwartung von schwarzen Männern demnach auf knapp 68 Jahre
Aus der Quelle lesen