Sturz bei Tour de France: „Gott sei Dank, dass ich noch lebe“

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard

 Laura Süßemilch

Laura Süßemilch stürzte auf der zweiten Etappe der Tour de France Femmes schwer. Erst nach einer Verlegung in ein anderes Krankenhaus wird klar, wie schwer sich die Radsportlerin wirklich verletzte.

Aus der Quelle lesen