Taiwan braucht Impfstoff: Bloß keine Hilfe aus China

4 monate vor
Krankenschwestern bereiten am 2. Juni in Taipeh Impfungen mit AstraZeneca vor

Taiwan braucht dringend Impfstoff – lehnt aber Lieferungen aus Schanghai ab. Nun hat Japan 1,2 Millionen Dosen nach Taipeh geschickt. In China ist man darüber verärgert.

Aus der Quelle lesen