Tarife: GDL-Chef: Angebot nicht annehmbar - Bahn zieht vor Gericht

1 monat vor
Für streikgeplagte Fahrgäste der Deutschen Bahn ist vorerst keine Besserung in Sicht: Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren Ausstand wie geplant begonnen. Die Bahn geht gerichtlich dagegen vor.
Aus der Quelle lesen