Tausende Menschen protestieren gegen Homophobie in Spanien

3 monate vor


Ein mutmaßlich homophober Angriff, bei dem am Samstagmorgen ein 24-jähriger Krankenpfleger getötet wurde, hat Demonstrationen in mehreren großen Städten ausgelöst. Daten des Innenministeriums zeigen einen Anstieg der Hassverbrechen in Spanien.
Aus der Quelle lesen