Technisches Hilfswerk: "Zerstörungskraft des Tornados ungeheuer groß" | WELT INTERVIEW

6 monate vor


"Die Zerstörungskraft des Tornados ist ungeheuer groß", sagt Albrecht Broemme, Ehrenpräsident des Technischen Hilfwerks (THW) im WELT-Interview. Ein Tornado hat am Donnerstagabend (24.06.2021) im Süden Tschechiens eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, soll es mehrere Tote und bis zu 150 Verletzte gegeben haben. Ganze Dörfer wurden völlig zerstört. Augenzeugenaufnahmen zeigen welche Schäden der Wirbelsturm hinterlassen hat. Zerstörte Häuser, zahlreiche Dächer sind abgedeckt, Fensterscheiben zerstört. Autos und Busse sind umhergeschleudert worden. Besonders betroffen sind die Gebiete von Mikulov, Hodonin und Breclav direkt an der österreichischen Grenze. #THW #Tornado #Tschechien Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen