TechTalk: Hacker fordern Millionen Lösegeld (Folge 40)

5 monate vor


Cyber-Kriminalität nimmt massiv zu – allein zwischen 2019 und 2020 verdreifachten Hacker die Summen, die sie von Behörden und Unternehmen erpressten. „Ransom Ware“-Attacken legen ein ganzes Netzwerk lahm und fordern Lösegeld (Ransom), bevor die Sperrung aufgehoben wird. Zuletzt traf es Colonial Pipeline, den größten Pipeline-Betreiber der USA, sowie das irische Gesundheitssystem. Eine zunehmende Gefahr, gerade für große Infrastruktur-Anbieter. Außerdem im TechTalk: Elon Musk twittert, der Bitcoin-Wert stürzt ab. Musks Konzern Tesla hatte angekündigt, keine Bitcoin mehr als Zahlungsmittel für seine e-Autos zu akzeptieren. Twitter entwickelt ein Bezahl-Feature und das Audio-Netzwerk Clubhouse eine Android-App.
Aus der Quelle lesen