Terroranschlag in Berlin: Abschlussbericht zum Attentat am Breitscheidplatz

2 monate vor


Der Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zum Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz stellt heute seinen Abschlussbericht vor. Dabei geht es unter anderem um die Frage, warum der Attentäter nicht frühzeitig gestoppt werden konnte. Der Untersuchungsausschuss des Bundestags hatte in seinem Bericht bereits massives Versagen in den Sicherheitsbehörden beklagt, unter anderem in Berlin. Bei dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt im Dezember 2016 waren zwölf Menschen getötet worden.
Aus der Quelle lesen