Terrorismus: Mindestens 15 Soldaten bei Anschlag in Mali getötet

2 monate vor

Ein Soldat der Bundeswehr am 13. November 2018 am Flughafen nahe des Stützpunktes in Gao

Bei einem Angriff auf die Armee in Mali sind mindestens 15 Soldaten getötet und mehrere verletzt worden. In Gao, etwa 200 Kilometer vom Anschlagsort entfernt, ist ein Großteil der deutschen Bundeswehrsoldaten stationiert.

Aus der Quelle lesen