THOMAS DRACH: Drei Raubüberfälle begangen? Früherer Reemtsma-Entführer nach Deutschland ausgeliefert

1 monat vor


THOMAS DRACH: Drei Raubüberfälle begangen? Früherer Reemtsma-Entführer nach Deutschland ausgeliefert Der frühere Reemtsma-Entführer und mutmaßliche Räuber Thomas Drach ist nach Deutschland ausgeliefert worden. Drach wird vorgeworfen, 2018 und 2019 drei Raubüberfälle auf Geldtransporter in Köln und Frankfurt am Main begangen zu haben. Vor rund elf Wochen war er in den Niederlanden festgenommen worden. Nun befindet er sich in Köln in Untersuchungshaft. Erst 2013 war Thomas Drach aus dem Gefängnis entlassen worden. Der mittlerweile 60-Jährige hatte 1996 mit Komplizen den Hamburger Erben der Tabak-Dynastie, Jan Philipp Reemtsma, entführt. Das Opfer war gegen Lösegeld freigelassen, Drach jedoch später gefasst und zu vierzehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. #drach #reemtsma #entfuehrung Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen