Tod eines Fußgängers: 455-PS-Auto erfasst Fußgänger tödlich: Bewährungsstrafe

3 monate vor
Ein Mann am Steuer eines 455 PS starken Autos rast mit etwa 80 Stundenkilometern durch Berlin. Als ein Fußgänger die Fahrbahn überqueren will, erfasst der Wagen ihn tödlich. Nun fällt das Urteil.
Aus der Quelle lesen