TOD IM WASSER: Massives Fischsterben durch anhaltende Hitze in Flüssen und Seen

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


Nicht nur der Mensch leidet unter der anhaltenden Hitze, sondern auch die Fische. Die steigenden Wasser-Temperaturen lassen den Sauerstoffgehalt sinken und die Folge ist massives Fischsterben. Zudem sinken die Pegelstände in Flüssen und Seen. #fischsterben #seen #hitze Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2022 erstellt
Aus der Quelle lesen