Tödlicher Arbeitsunfall in SUTTGART: Starkregen reißt Gerüst auf Tunnelbaustelle um

4 monate vor


Ein unwetterartiger Starkregen war wohl am Freitagnachmittag Auslöser für einen tödlichen Arbeitsunfall in Stuttgart. Mehrere Arbeiter befanden sich zum Zeitpunkt des Unwetters auf der Großbaustelle der B14 und dort auf einem Gerüst. Die heranschießenden Wassermassen rissen das Gerüst um. Dabei nahmen die Fluten einen Mann mit sich und spülten diesen durch einen Abwasserkanal in den Neckar. Zufällig war auf dem Fluss ein Boot der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs, die einen Mann in den Fluten bemerkten. Die Kameraden retteten den Mann daraufhin aus dem Waser. Einen Arbeiter konnten die Rettungskräfte im Anschluss nur noch tot unter dem Gerüst bergen, ein weiterer wurde leicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort. #Stuttgart #Unfall #Starkregen Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen