Treibstoffengpässe: Libanesische Hizbullah droht mit Öl-Importen aus Iran

4 monate vor
Warteschlange an einer Tankstelle im Libanon

Im Libanon müssen Menschen oft stundenlang warten, um kleine Mengen an Benzin zu kaufen. Die einflussreiche Hizbullah sieht darin eine Demütigung – und will sich deshalb über die Iran-Sanktionen der USA hinwegsetzen.

Aus der Quelle lesen