Trotz Drohungen aus Peking: US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi trifft in Taiwan ein | DW News

latest news headlines 6 tage vor
Flipboard


Ungeachtet aller Drohungen aus Peking hat die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, auf ihrer Asienreise auch Taiwan angesteuert. Am Sungshan-Flughafen in der Hauptstadt Taipeh wurde sie von Außenminister Joseph Wu empfangen. Nach ihrer Ankunft erklärte die 82-Jährige auf Twitter, der Besuch unterstreiche "Amerikas standhaften Einsatz, um die lebendige Demokratie in Taiwan zu fördern". Die geplanten Gespräche mit der taiwanischen Führung konzentrierten sich darauf, "unsere gemeinsamen Interessen" zu fördern und im Bemühen um eine "freie und offene Indopazifik-Region" voranzukommen. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/dw.german/ ►Twitter: https://twitter.com/dw_deutsch ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/ #nancypelosi #taiwan #china
Aus der Quelle lesen