TRUMP COMEBACK: Düstere Vorhersage - John Bolton warnt vor NATO-Zusammenbruch | WELT Interview

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard


TRUMP COMEBACK: Düstere Vorhersage - John Bolton warnt vor NATO-Zusammenbruch | WELT Interview Im Interview mit WELT TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard gibt John Bolton, der viel Zeit mit Präsident Trump verbracht hat, Einblicke in Trumps Ansichten über die NATO. Bolton glaubt, dass Trump das kollektive Verteidigungskonzept der NATO nicht versteht und Bündnisse als transaktional betrachtet. Trump kritisiert die europäischen Verteidigungsausgaben und hat mit dem Austritt der USA aus der NATO gedroht, wobei er unfaire Handelsvereinbarungen und die Abhängigkeit Europas von russischer Energie anführte. Bolton stellt fest, dass es Trump an einem einheitlichen politischen Ansatz mangelt. Sollte er wiedergewählt werden, könnte Trump die NATO-Mitgliedschaft der Ukraine nicht unterstützen. Bolton weist auf den historischen Fehler hin, die Ukraine und Georgien 2008 nicht in die NATO aufgenommen zu haben, und meint, dies hätte spätere russische Aggressionen verhindern können. Im Mittelpunkt des NATO-Gipfels stehen weiterhin die Stärkung der Sicherheit der Mitglieder, die Betonung der Rolle der NATO für die Sicherheit der USA und die Bewältigung der von Russland ausgehenden Herausforderungen. #nato #bolton #trump #weltnachrichtensender Abonniere den WELT YouTube Channel https://www.youtube.com/WELTVideoTV WELT DOKU Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzreporter Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://www.instagram.com/welt.nachrichtensender/ WELT auf Instagram https://www.instagram.com/welt/ In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2024 erstellt
Aus der Quelle lesen