Türkisches Familienministerium hat K-Pop im Visier

1 monat vor
Rund um die Uhr will die türkische Regierung soziale Medien scannen – auf schädliche Auswirkungen der Populärkultur auf Kinder. Besonders im Blick: der K-Pop.
Aus der Quelle lesen