TV-Awards: "Markus Lanz" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert

1 monat vor
Köln (dpa) - ZDF-Talker Markus Lanz ist für den Deutschen Fernsehpreis nominiert worden. Der 52-Jährige geht mit seiner nach ihm benannten Talkshow "Markus Lanz" in der traditionellen Journalisten-Kategorie "Beste Information" ins Rennen um die begehrte Trophäe. Das gab die Jury am Mittwoch in Köln
Aus der Quelle lesen