UFC-Star macht schon neue Pläne: McGregor nach Beinbruch langwierig operiert

6 monate vor
Der Kampf gegen Dustin Poirier endet schon in der ersten Runde. MMA-Star Conor McGregor bricht sich das Bein mehrfach und ist nun operiert worden. Er fühle sich "hervorragend" und deutet an, schon bald wieder in den Ring steigen zu wollen.
Aus der Quelle lesen