Umwelt: Vogelküken an lauten Straßen lernen schlechter singen

2 monate vor
Seewiesen (dpa) - Ständiger Verkehrslärm stört Jungvögel beim Erlernen ihres Gesangs und hemmt ihr Immunsystem. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie des Max-Planck-Instituts für Ornithologie in Seewiesen bei Starnberg. "Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass junge Singvögel genau wie menschliche Kin
Aus der Quelle lesen