Unangenehme Menschen überall: Gianni Infantino liebt den Fußball (nicht)

1 monat vor
Die WM im Zweijahresrhythmus - kann das gutgehen? FIFA-Direktor Arsène Wenger und etliche Ex-Stars preisen die Idee und betonen die Vorteile. Aus der Bundesliga kommt dagegen deutliche Kritik – es formiert sich eine breite Front des Widerstands. Einen Mann interessiert das nicht.
Aus der Quelle lesen