Ungarn: Oppositionsbündnis bricht Vorwahl offenbar wegen Cyberangriff ab

2 monate vor
Sechs Oppositionsparteien vom n bis rechten Rand suchen in Ungarn gemeinsame Kandidaten gegen Ministerpräsident Orbán. Während ihrer Vorwahl stürzte das System ab – offenbar wegen einer Cyberattacke.
Aus der Quelle lesen