Ungarn: Viktor Orbán schließt einen Rückzug des Anti-LGBTQ-Gesetzes aus

6 monate vor
Der Druck der EU-Kommission auf Ungarn wegen des umstrittenen Anti-LGBTQ-Gesetzes der Budapester Regierung ist enorm – aber bislang ohne Wirkung: Ministerpräsident Orbán wehrt sich gegen Kritik.
Aus der Quelle lesen