Universitäten in Afghanistan: »Die Taliban brauchen die gebildeten Städter«

1 monat vor
Ohne Ingenieure, Ökonomen, Verwaltungsfachleute können die Taliban nicht regieren, sagt Sardar Kohistani, letzter Leiter des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes in Kabul – und schildert seine dramatische Flucht.
Aus der Quelle lesen