UNWETTER IN DEUTSCHLAND: Starkregen und Hagelkörner im Süden des Landes

5 monate vor


Winter im Sommer: im bayerischen Oberbuch, nordöstlich vom Chiemsee, hat ein heftiges Hagel-Unwetter die Landschaft über Nacht weiß gefärbt. Vor allem im Süden Deutschlands wüten seit Tagen heftige Unwetter und sorgen für Chaos auf den Straßen. Wahre Sturzbäche fluten Treppen und Straßen, dazu kommen zentimeterdicke Hagelkörner. Auch durch den Landkreis Ebersberg bei München zog am Tag vor dem EM-Spiel gegen Ungarn ein kurzes aber wuchtiges Unwetter, dort fielen 50 Liter Regen pro Quadratmeter. Weiterhin betroffen war die Region Reutlingen um Tübingen, auch hier fließt das Wasser in Sturzbächen durch die Straßen und es fallen bis zu drei Zentimeter große Hagelkörner. #wetter #unwetter #hagel Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen