Unwetterkatastrophe: Wolfgang Niedecken gibt Benefizkonzert für Flutopfer

3 monate vor
Mainz (dpa) - Der Rheinländer und Musiker Wolfgang Niedecken fühlt mit den Flutopfern in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. "Ich habe viele Bekannte dort, etwa in Sinzig, Altenahr, Neuwied", sagte der 70-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Es ist für mich auch Heimat. Ich kenne alles dort."
Aus der Quelle lesen