Urlaub zu Hause - Das Radmovie entlang der Zwickauer Mulde | Unterwegs in Sachsen | MDR

2 monate vor


Urlaub in der Heimat - das ist nicht nur ein neuer, pandemiegeschuldeter Trend, das ist einfach tatsächlich wunderschön. Auf ihrer zweiten Tour folgen Beate Werner und Alex Huth dem Lauf der Mulde - auf dem Radweg vom Vogtland bis nach Grimma. Start ist in der Bikewelt in Schöneck. Alex Huth probiert sein Geschick auf einem Fahrradparcours mit Schanzen und engen Kurven. Von der Staumauer der Talsperre Eibenstock bewundern beide den Blick auf das Erzgebirgsmeer und durchqueren das Porphyrland rund um Rochlitz. Neben Tipps für einen gelungenen Fahrradausflug entlang der Mulde, wird in der Sendung auch verraten, wo man Forellen fischen kann. Wo werfen Männer und Frauen Steine und feiern die Highland Games? Oder wo kann ich unterwegs mein Fahrrad reparieren? All diese Fragen beantworten Beate Werner und Alex Huth während ihrer Tour auf dem Mulderadweg. Mehr zum Roadmovie entlang der Zwickauer Mulde: https://www.mdr.de/unterwegs/sachsen/unterwegs-in-sachsen-urlaub-zu-hause-zwickauer-mulde-100.html "Unterwegs in ..." im Web: https://www.mdr.de/unterwegs/index.html
Aus der Quelle lesen