Urteil: Honorar für Studienteilnahme meist steuerpflichtig

4 monate vor
Berlin (dpa/tmn) - Probanden müssen die Vergütung, die sie für die Teilnahme an einer Studie erhalten, meist versteuern. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz hervor (Az.: 4 K 1017/20). Denn bei solchen Honoraren handelt es sich in der Regel nicht um ein steuerfreies Schmerzen
Aus der Quelle lesen