US-Grenzpatrouille schiebt Migranten nach Haiti ab

1 monat vor


Viele Haitianer fliehen vor Armut, Bandenkriminalität und Katastrophen in das Lager unter der internationalen Brücke am Rio Grande, die Mexiko und die USA verbindet. Am Wochenende verlegten US-Grenzbeamte tausende der Migranten an andere Orte.
Aus der Quelle lesen